Synergie-Potenzialanalyse

Unsere Themen in der Synergie-Potenzialanalyse

  • Stärken- und Schwächenanalyse
    Mit ihr werden in einem zeitlich kurzen Rahmen mit geringem Aufwand signifikante Arbeitsfelder grob geprüft und festgestellt, was gut, was weniger gut oder was verbesserungsbedürftig ist.
  • Personalstrukturanalyse
    Mittels Einsatz einer leicht anzufertigenden individuellen Personaldatenbank werden wichtige Facetten der heutigen Personalstruktur (und damit auch schon Verbesserungspotenziale) verdeutlicht.
  • Führungsorganisation
    Mit ihr wird den Mitarbeiter(inne)n der Wechsel von der Verwaltung zum Kommunalmanagement vermittelt und neue Führungsformen (Zielvereinbarung, Zulagen und Prämien, Qualifikation, Erfolgsteilhabe) etabliert.
  • IT-Struktur und Büroorganisation
    Diese "harten Faktoren" sind entscheidende Erfolgsfaktoren für Effizienz und Leistungsdichte der Mitarbeiterschaft. Sie entfalten ihre rationellen Wirkungen aber nicht von selbst. Sie müssen richtig organisiert werden.

  • Gebäude, Räume, Flächen
    Ein Bürogebäude ist, so sagt man, das teuerste Werkzeug eines Unternehmens bzw einer Kommune. Durch Vermeidung von Planungsfehlern und mittels einer organisatorisch-funktionellen Bauvorplanung können Investitions- und Folgekosten in beträchtlicher Höhe eingespart werden.